Koman Stausee: Albaniens malerische Seite

koman stausee
Der bildhübsche Koman Stausee

vg wortDie Überfahrt auf dem Koman Stausee einschließlich der anschließende Wanderung in den albanischen Alpen war das Highlight meiner Albanien-Reise. Nachdem ich um sechs Uhr morgens aus meinem Hotel abgeholt wurde, ging die Fahrt über schlechte Straßen und unzählige Kurven in Richtung Dorf Koman einschließlich seines Sees. 

Knapp zwei Stunden haben wir im Minibus für die nur 60 Kilometer lange Strecke gebraucht. Sobald du Shkoder hinter dir lässt, fühlst du dich wie in eine andere Welt versetzt. Da draußen ist das richtige, raue Albanien, dachte ich mir. 

Liqeni i Komanit
Bestes Wetter während der Überfahrt

Die Fahrt ging über Stock und Stein und Tausende von Schlaglöchern. Kein Wunder, dass man für die Strecke so lange benötigt. Gegen Ende passierst du einen engen Tunnel. Anschließend geht es direkt auf die Fähre. Nachdem ich endlich am kleinen Fährhafen angekommen bin, kam ich aus dem Staunen erstmal nicht heraus. 

Der Staudamm wurde während der Jahre 1980 bis 1988 in der Schlucht von Malgun (gryka e Malgunit) errichtet. Der Koman Stausee enthält außerdem ein Wasserkraftwerk, das ursprünglich nach Enver Hoxha benannt war.

Update: Im September 2023 habe ich den Koman Stausee zum zweiten Mal überquert. Im Gegensatz zur ersten Überfahrt waren deutlich mehr Touristen unterwegs. In unmittelbarer Umgebung gibt es ein Café und mehrere Stände, die Byrek zum überteuerten Preis von 200 Lek (etwa 2 Euro) anbieten. Wie Albanien sich doch innerhalb von einem Jahr geändert hat. 

cafe koman
Überteuertes Café am Koman See

Für die Überfahrt des Liqeni i Komanit stehen folgende Gesellschaften zur Verfügung:

  • Berisha: Weitere Infos und Buchung ➤➤ hier
  • Rozafa: Weitere Infos und Buchung ➤➤ hier

Die albanische Schweiz – Mit der Autofähre über den See

koman hafen
Nach dem Ablegen vom Hafen Koman

Nach dem Ablegen fragte ich mich tatsächlich, ob ich in Albanien oder in der Schweiz bin. Die Landschaften sind wirklich malerisch schön. Ich hatte den perfekten Tag für die Überfahrt erwischt. Strahlend blauer Himmel ohne Wolken. Auf der Personenfähre selbst waren nicht nur viele Deutsche, sondern auch Besucher aus Frankreich und Spanien. Der Tourismus ist mittlerweile am Boomen!

Einige reisten mit dem Wohnmobil, andere mit dem Motorrad. Der Ansturm auf die Fähre war so groß, dass wirklich Millimeterarbeit beim Laden der Fahrzeuge gefragt war. An dieser Stelle möchte ich noch erwähnen, dass du das Wort “Fähre” besser nicht wortwörtlich nimmst.

Es handelt sich eher um einen größeren Anleger – typisch albanisch eben! Die Crew hat allerdings ihr Bestes gegeben und war zu jederzeit freundlich. Englischkenntnisse sind auch vorhanden.

fähre komansee
Gut besetzte Fähre in 2022

Nach dem Ablegen lohnt es sich, aufs Deck zu gehen. Nur dort kannst du die besten Schnappschüsse mit der Kamera machen. Leider hatte ich nur ein altes Smartphone, das mäßige Bilder macht, bei mir. Landschaftlich ist die Überfahrt ein Traum

Schroffe Felsen, steile Berghänge, glasklares Wasser und blauer Himmel. Die Gegend war für mich, wie ich mir die Fjorde in Norwegen vorstelle. Nur ist es in Nordalbanien deutlich wärmer.

Während der dreistündigen abenteuerlichen Überfahrt über den Koman Stausee nach Fierza hält die Fähre wenige Male, um Touristen ein- und auszuladen. Am Ufer des Sees gibt es nämlich einige wenige Übernachtungsmöglichkeiten. Einige davon sind wirklich exklusiv, wie das 5 Stinet*, im Bungalowstil mit direktem Blick auf das klare Wasser natürlich. 

Weitere Unterkünfte am Koman Stausee:

  • Rozafa Ferry & Accommodation: Infos und aktuelle Preise ➤➤hier*
  • Lakeview Escape Koman: Infos und aktuelle Preise ➤➤hier*
  • Borealis Guest House: Infos und aktuelle Preise ➤➤ hier*
  • Kulla e Vjeter: Infos und aktuelle Preise ➤➤ hier*

Nach Ankunft in Fierza hatte ich direkt einen Weitertransport ins Valbona-Tal gebucht. Wenn du möchtest, kannst du die Überfahrt auch in die Gegenrichtung machen. Wichtig ist, dass du dich frühzeitig um Fährtickets kümmert.

In der Hauptsaison sind die Anleger schnell ausgebucht. Für die Überfahrt einschließlich Abholung im Minivan von Shkoder und die Weiterfahrt von Fierza nach Valbona habe ich im Juni 2022 etwa 20 Euro bezahlt. (Im September 2023 waren es schon 23 Euro für die gleiche Strecke)

Wenn du die Reservierung online machst und per Paypal zahlst, sparst du 13 Prozent. – Ich habe die Fährte mittlerweile zwei Mal online gebucht und es hat einwandfrei geklappt.

fähre innen
Besonders bequem ist es nicht aber für 3 Stunden völlig okay

Tagesausflug auf dem Koman Stausee

bungalows komani lake
Mit so einem Blick aufzuwachen? In Albanien ist es möglich

Wenn du nicht die klassische Überfahrt über den Koman Stausee in Anspruch nimmst, kannst du den See ebenfalls als Tagesausflug besuchen. Dann lassen sich Aktivitäten wie Kajak-Touren oder Trekking rund um den See ausüben. Ich kann verstehen, dass nicht jeder Lust hat, in einer abgelegenen Gegend zu trekken. Unberührte Landschaften und gute Luft gibt es auch hier. 

Hobbyfotografen sollten unbedingt ihre Kamera mitführen. Die umliegenden Berge und dramatischen Felsformationen sowie das türkisfarbenes Wasser sind wirklich beeindruckend. Viele Fotos des Koman Stausees eignen sich tatsächlich als Postkartenmotiv

bar fähre albanien
Während der Überfahrt geöffnet: An der Bordbar kannst du Snacks, Kaffee und Bier kaufen

Ebenfalls kannst du mit einem Speedboot über den Koman Stausee brettern. Ich persönlich würde die langsame Überfahrt jedoch bevorzugen, um die Landschaften besser genießen zu können. 

Powered by GetYourGuide

Häufig gestellte Fragen

ausblick von der fähre

Welche Jahreszeit eignet sich, um den Koman Stausee zu bereisen?

Die Fährüberfahrt ist nur in den wärmeren Monaten von April bis etwa November möglich.

Wie erfolgt die Anreise zum Koman Stausee?

fierza nach valbona
Mit so einem Minibus ging es weiter von Fierza nach Valbona

Wenn du kein eigenes Fahrzeug hast, kannst du den Pickup-Service nutzen. Die Abholung erfolgt von TiranaShkodra und Valbona

Gibt es keine Alternative um in die albanischen Alpen zu fahren?

Anstelle der dreistündigen Fahrt über den Koman Stausee kannst du auch die kurvenreiche Straße nach Fierza nehmen. Für die 148 Kilometer von Shkoder veranschlagt Google knapp vier Stunden. Ich kann mir vorstellen, dass es im Endeffekt bestimmt fünf Stunden sind. Wenn der restliche Teil der Strecke im ähnlich schlechten Zustand wie der Weg nach Koman ist, dauert es sicherlich länger.

Alternativ kannst du natürlich auch von Shkodra nach Theth in die albanischen Alpen fahren. Da ich aber die Strecke von Valbona nach Theth gewandert bin, war meine Anlaufstelle Valbona. Außerdem wollte ich unbedingt die malerischen Landschaften des Koman Stausees erleben – es hat sich definitiv gelohnt. 🙂

Selbst als Explorer geht mir manchmal die Puste aus! Espresso und Energy-Drink stellen mich wieder auf die Beine um zu entdecken, Fotos zu machen und neue, authentische Erfahrungsberichte zu erstellen. Ich bedanke mich für die Wertschätzung meiner Zeit und Recherchearbeit mit einem Kaffee

Schlusswort

Der Besuch sowie die Überfahrt des Koman Stausee gehören meiner Meinung zum Highlight Albaniens. Egal ob du Wanderfan bist oder einfach nur die unberührte Natur erleben möchtest, im Norden Albaniens sind viele Abenteuer möglich. 

Wenn du dich auf das Land und die Menschen einlässt, kannst du hier die albanische Kultur und Gastfreundschaft in vollen Zügen kennenlernen und genießen.

Weiterführende Informationen, Quellen und Links

Hat Dir mein Beitrag gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

3 Gedanken zu „Koman Stausee: Albaniens malerische Seite“

Schreibe einen Kommentar